Posaunenchor


Ein kleiner Posaunentag

Peter Okker und Theodor Nasser bei der Dirigenten-Stabs-Übergabe am 1. Dezember 2019 (c) Evang. Kirchengemeinde Waldhausen

Es war ein kleiner Posaunentag. Am 23. September waren 44 Bläserinnen und Bläser aus Posaunenchören des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd und aus Nachbardekanaten gekommen. Um mit dem Posaunenchor Waldhausen dessen 50-jähriges Bestehen zu feiern. Zusammen mit rund 300 Besuchern wurde im Gottesdienst zugleich das 50-jährige Jubiläum des Dirigenten Theodor Nassers begangen, der den Chor 1968 gegründet hat.

Seit Dezember 2019 ist Peter Okker Dirigent unseres Posaunenchores.

Neue Bläser sind jederzeit willkommen!

Wir bilden auch jederzeit neue Jungbläser (und auch nicht mehr ganz junge Jung Bläser) aus. Wer Interesse hat, ein Blasinstrument zu erlernen, ist bei uns richtig. Instrumente werden i.d.R. von uns gestellt.

Weitere Infos über das Pfarramt.

Über uns