Was machen wir?

Wir begleiten auf dem letzten Wegabschnitt. Den Sterbenden und die Angehörigen. Indem wir da sind. Nähe schenken. Zeit mitbringen. Aufatmen ermöglichen. Die Wünsche des Sterbenden so weit wie möglich erfüllen.

Wir geben dem Leben Raum und Zeit. Damit auch am Ende das Leben Qualität hat. Der Dienst ist kostenlos.

Unsere Mitarbeiter sind ehrenamtlich im Einsatz. Sie unterliegen der Schweigepflicht und sind geschult. Sie haben bestimmte Ausbildungsinhalte gelernt und treffen sich regelmäßig, um sich weiter zu qualifizieren und sich gegenseitig zu begleiten. Motivation ist unter anderem die christliche Nächstenliebe.

Weitere Informationen finden Sie hier.