Faires Frühstück

Das Faire Frühstück findet einmal jährlich statt, es besteht aus einem Gottesdienst im Gemeindehaus mit anschließendem fairen Brunch. Bei regionaler Gemüsesuppe und einem regional  und fair ausgewählten Frühstücksangebot kann sich ausgetauscht werden. Es steht ein größeres Angebot an fair gehandelten Waren zum Verkauf als beim monatlichen Verkauf von GEPA-Produkten in der Kirche.

Das Faire Frühstück findet seit 2015 statt und ist mit ein Kriterium für die Auszeichnung „Faire Gemeinde“. Seit 2017 sind wir eine von 200 fairen Kirchengemeinden in Württemberg.